durchschnittliches Substantiv (USUAL STANDARD)

[ U ]

einen Standard oder ein Niveau, das als typisch oder üblich angesehen wird:

Die Qualität ihrer Arbeit liegt weit über dem Durchschnitt.

durchschnittliches Substantiv (AMOUNT)

[ C ] MATHEMATIK

das Ergebnis, das man erhält, wenn man zwei oder mehr Beträge addiert und die Gesamtsumme durch die Anzahl der Beträge oder durch eine andere Gesamtsumme teilt:

Ich bin 35 Jahre alt und meine Geschwister sind 32 und 26 Jahre alt, so dass das Normalalter bei 31 Jahren liegt.

In seiner dritten Saison in der Gruppe erhöhte er sein Schlagnormal auf .270.

Die Kreditkosten stiegen alles in allem auf 10,05% im Januar.

Durchschnitt -ankündigen

das Ergebnis, das Sie erhalten, wenn Sie zwei oder mehr Beträge addieren und die Summe durch die Anzahl der Beträge teilen:

Der Normalwert der drei Zahlen 7, 12 und 20 ist 13, mit der Begründung, dass die Summe von 7, 12 und 20 39 ist und 39 geteilt durch 3 13 ist.

Die Kosten sind im Vergleich zum Vorjahr um ein Normal von vier Prozent gestiegen.

Mein Gehalt ist ein gewisser Faktor, aber ich gewinne im Großen und Ganzen 175 Pfund pro Tag.

Durchschnitt

Verb

um einen bestimmten Betrag als Durchschnitt zu erreichen:

Anfragen an unser Büro normal 1.000 Anrufe pro Monat.

Zahlreiche Spezialisten normal (= normal arbeiten) 70 Stunden pro Woche.

Lernende Buchhalter normal (= beschaffen ein Normal von) 32.000 £ pro Jahr.

durchschnittlich

Substantiv

as Ergebnis erhalten Sie, wenn Sie zwei oder mehr Beträge zusammenzählen und diese Summe durch die Anzahl der Beträge teilen:

Der tägliche, monatliche und vierteljährliche durchschnittliche Handel lag bei 297 Millionen Aktien und damit unter dem dreimonatlichen Tagesdurchschnitt von 313 Millionen Aktien.

Die Arbeitslosenquote des Staates blieb deutlich unter dem nationalen Durchschnitt von 5,7 Prozent.

Die Wirtschaft des Bundesstaates ist in den letzten sieben Jahren im Jahresdurchschnitt um 3,6 Prozent gewachsen.

Die Aufsichtsbehörden achten darauf, zu betonen, dass die Leistungszahlen nur Durchschnittswerte sind – einige Unternehmen haben besser abgeschnitten.

Durchschnittsadjektiv (AMOUNT)

Eine Durchschnittszahl ist die Zahl, die man erhält, wenn man zwei oder mehr Beträge addiert und die Summe durch die Anzahl der Beträge teilt:

Das Durchschnittsalter der US-Soldaten, die im Vietnamkrieg gekämpft haben, betrug 19 Jahre.