Definition: Eine Preisfunktion kann eine mathematische Formel sein, mit der die Veränderung der Produktionskosten auf verschiedenen Produktionsstufen dargestellt werden kann. Mit anderen Worten, sie schätzt die gesamten Produktionskosten bei einer ausgewählten Produktionsmenge.

Was bedeutet Kostenfunktion?

Die Wertfunktionsgleichung wird als C(x)= FC + V(x) ausgedrückt, wobei C gleich den Gesamtkosten, FC gleich den fixen Gesamtkosten, V gleich den variablen Kosten und x gleich der Anzahl der Einheiten ist.

Das Verständnis der Kostenfunktion eines Unternehmens ist innerhalb des Budgetierungsprozesses nützlich, weil es dem Management hilft, das Wertverhalten eines Produkts zu verstehen. Dies ist oft entscheidend, um Kosten vorauszusehen, die innerhalb der nächsten Betriebsperiode auf der geplanten Aktivitätsebene anfallen werden. Außerdem kann das Management auf diese Weise abschätzen, wie effizient der Montageprozess an der Spitze der Betriebsperiode war.

Beispiel

Das Management von Duralex Companies, einem Hersteller von Spielzeug, hat um eine Studie über die Wiederbeschaffungskosten gebeten, um die Budgetprognosen für das nächste Jahr zu verbessern. Sie zahlen eine Miete von 300 Dollar pro Monat und dass sie im Durchschnitt 30 Dollar pro Monat für Strom bezahlen. Für jedes Spielzeug werden 5 Dollar für Plastik und 2 Dollar für Stoff benötigt.

A. Welchen Anteil wird es sie kosten, 1200 Spielzeuge pro Jahr herzustellen?

B. Welchen Anteil wird es sie kosten, 1500 Spielzeuge pro Jahr herzustellen?

Als erstes sollte man versuchen, herauszufinden, welche Kosten fix und welche variabel sind. Denken Sie daran, dass fixe Kosten unabhängig davon anfallen, ob wir produzieren oder nicht, während variable Kosten pro Produktionseinheit anfallen, d.h. Miete und Elektrizität sind fix, während Kunststoff und Stoff variable Kosten sind.

Erinnern Sie sich an unsere Kostenfunktion:

C(x) = FZ + V(x)

Ersetzen Sie die Beträge.

A. Bei 1200

C(1,200) = $3,960* + 1,200 ($5 + $2)

C(1,200) = $ 12,360

Daher würde es 11.360 Dollar kosten, 1.200 Spielzeuge in einem Jahr herzustellen.

B. Bei 1500

C(1,500) = $3,960* + 1,500 ($5 +$2)

C(1500)= $14,460

Daher würde es 13.460 Dollar kosten, 1.500 Spielzeuge in einem Jahr herzustellen.

*FC = (300 +30) * 12 Monate (denken Sie daran, dass wir auf Jahresbasis gefragt werden).

Folglich würde FC= $ 3.960