Prädiktive Analytik ist die Nutzung von Informationen, faktischen Berechnungen und KI-Verfahren zur Unterscheidung der Wahrscheinlichkeit zukünftiger Ergebnisse in Abhängigkeit von verifizierbaren Informationen. Das Ziel besteht darin, über das Begreifen des Geschehenen hinauszugehen, um eine beste Einschätzung dessen zu geben, was später eintreten wird.

Vorausschauende Analytik Geschichte und aktuelle Fortschritte

Trotz der Tatsache, dass es vorausschauende Untersuchungen schon seit geraumer Zeit gibt, handelt es sich um eine Innovation, deren Chance gekommen ist. Immer mehr Verbände werden vorausschauend ermitteln, um ihr Hauptanliegen und die Oberhand zu gewinnen. Warum jetzt?

Die Entwicklung von Informationsvolumina und -arten und mehr Enthusiasmus für die Nutzung von Informationen, um signifikantes Wissen zu schaffen.

Schnellere und preiswertere PCs.

Einfacher zu nutzende Programmierung.

Härtere finanzielle Bedingungen und die Forderung nach gezielter Trennung.

Da intelligente und einfach zu nutzende Programmierung immer häufiger anzutreffen ist, ist die prädiktive Analyse nie wieder nur Sache von Mathematikern und Analytikern. Auch Wirtschaftsprüfer und Branchenspezialisten machen sich diese Fortschritte zunutze.

Aus welchem Grund ist die prädiktive Analyse von Bedeutung?

Die Verbände werden vorausschauende Untersuchungen durchführen, um problematische Fragen zu klären und neue Chancen aufzuzeigen. Zu den normalen Anwendungen gehören:

Unterscheidung von Falschdarstellungen. Die Konsolidierung zahlreicher Untersuchungstechniken kann die Designidentifikation verbessern und kriminelles Verhalten vorhersehen. In dem Maße, in dem die Cybersicherheit zu einem sich entwickelnden Problem wird, untersucht die soziale Elite alle Aktivitäten auf einem System nach und nach, um Abweichungen von der Norm zu erkennen, die auf Falschdarstellung, Zero-Day-Schwachstellen und fortschreitend festgestellte Gefahren hindeuten können.

Aufwertung zeigt die Bemühungen auf. Prädiktive Analysen werden eingesetzt, um über Kundenreaktionen oder Käufe zu entscheiden, ebenso wie strategische Eröffnungen voranzutreiben. Prädiktive Modelle helfen Unternehmen dabei, ihre profitabelsten Kunden anzuziehen, zu halten und auszubauen.

Verbesserung von Aufgaben. Zahlreiche Organisationen verwenden vorausschauende Modelle, um Vermutungen über den Lagerbestand anzustellen und Vermögenswerte zu überwachen. Spediteure setzen vorausschauende Untersuchungen ein, um Ticketkosten festzulegen. Unterkünfte versuchen, die Anzahl der Besucher für eine zufällige Nacht vorherzusehen, um die Einwohnerzahl zu erhöhen und das Einkommen zu steigern. Vorausschauende Untersuchungen ermöglichen es den Verbänden, umso produktiver zu arbeiten.

Abnehmende Gefährdung. Finanzielle Beurteilungen werden verwendet, um die Ausfallwahrscheinlichkeit eines Käufers bei Käufen zu bewerten, und sind ein bemerkenswerter Fall von vorausschauender Analyse. Eine FICO-Bewertung ist eine Zahl, die durch ein vorausschauendes Modell erstellt wird, das alle für die Zuverlässigkeit einer Person wichtigen Informationen zusammenfasst. Andere zufallsbezogene Verwendungen umfassen Schutzfälle und Kumulationen.

Hypothesentest Teststatistik
Z-Test Z-Statistik
t-Tests t-Statistik
ANOVA F-Statistik
Chi-Quadrat-Tests Chi-Quadrat-Statistik