Coursera Learner working on a presentation with Coursera logo and
Coursera Learner working on a presentation with Coursera logo and

Das Schreiben Ihres Codes mit Hilfe der Python-Shell oder IDLE ist keine anspruchsvolle Aufgabe. Allerdings kann die Verwendung dieser Tools für große Projekte einschüchternd sein. Deshalb brauchen Sie einen guten Code-Editor oder eine IDE, um alle Ihre Codes für ein Projekt zu schreiben. Ein spezieller Code-Editor macht das Programmieren noch unterhaltsamer. Bei so vielen Optionen können Sie leicht die gewünschten Funktionen erhalten. Aber die Auswahl eines Code-Editors aus so vielen Optionen kann auch eine mühsame Aufgabe sein. Zunächst müssen Sie verstehen, wie die einzelnen Tools Ihre Anforderungen erfüllen und welche Funktionen sie bieten.

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, listen wir hier einige der besten Python-IDEs und ihre Eigenschaften auf. Denken Sie daran, dass diese Liste Ihnen nur eine Vorstellung davon vermittelt, auf welche Funktionen Sie bei der Auswahl eines Tools achten sollten. Bevor wir mit der Auflistung der besten Python-IDEs beginnen, müssen Sie recherchieren und die Tools auswählen, die am besten zu Ihnen passen.

Was sind IDEs und Code-Editoren?

IDE oder Integrated Development Environment ist eine Software, mit der Sie Softwarecode schreiben können. Außerdem können Sie Software erstellen, indem Sie den Quellcode kompilieren. Unabhängig von Ihrer Erfahrung in der Softwareentwicklung benötigen Sie eine IDE, um Ihre Aufgaben zu automatisieren. IDEs verfügen auch über einen Debugger zum Testen verschiedener Programme. Ein Debugger hilft Ihnen, die Fehler und Probleme in Ihrem Projekt zu erkennen. Auf diese Weise können Sie eine Lösung für diese Probleme finden und die Qualität Ihres Produkts verbessern.

Eine IDE hat neben den oben genannten Funktionen noch zahlreiche weitere Vorteile. Die Funktionen hängen von der IDE ab, die Sie wählen. Code-Editoren sind etwas anderes als eine IDE. Diese Tools sind einfache Texteditoren und enthalten zusätzliche Funktionen. Eine IDE und Code-Editoren unterscheiden sich aus vielen Gründen.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass eine IDE eine Software ist, die viele Entwicklerwerkzeuge enthält. Ein Code-Editor hingegen hebt Schlüsselwörter und Vorschläge hervor, um Ihre Entwicklungsarbeit zu erleichtern. Zu den beliebtesten Optionen gehören Atom, Sublime Text und Visual Studio Code. Im Folgenden stellen wir einige der besten Python-IDEs vor. Dies wird Ihnen die Entscheidungsfindung erleichtern.

Eclipse

Eclipse ist in der Open-Source-Gemeinschaft sehr beliebt. Dieses Tool ist für Windows, Linux und OS X verfügbar. Diese IDE ist eine aktuelle und effektive Open-Source-IDE. Sie eignet sich für die Java-Entwicklung und umfasst einen Basis-Arbeitsplatz und eine Liste von Plug-ins, mit denen Sie die Umgebung Ihres Projekts anpassen können. Sie können Eclipse für eine Vielzahl von Entwicklungsaufgaben einsetzen. Auf dem Eclipse-Marktplatz können Sie zum Beispiel PyDev für die Code-Vervollständigung, das Debugging von Python und die Erstellung einer interaktiven Python-Konsole nutzen.

Sublime Text

Sublime Text ist ein erstaunlicher Code-Editor, der von einem Google-Ingenieur geschrieben wurde, um das Leben eines Entwicklers zu erleichtern. Fast jede Plattform unterstützt dieses Tool. Das macht es zu einem der beliebtesten Tools für die Codebearbeitung. Dieses Tool unterstützt die Bearbeitung von Python-Code und enthält zahlreiche Erweiterungen, die in verschiedenen Paketen verfügbar sind.
Diese Pakete erweitern Ihre Möglichkeiten und bieten erweiterte Funktionen. Viele Entwickler verwenden Sublime Text, weil es ihnen das schnelle Schreiben von Code ermöglicht. Es handelt sich um ein gut unterstütztes Tool, aber manchmal kann die Installation neuer Erweiterungen kompliziert sein. Dieses Tool ist nicht kostenlos, aber die Testversion kann Sie lange Zeit unterstützen.

Atom

Atom ist ebenfalls auf verschiedenen Plattformen verfügbar. Dieses Open-Source-Tool ist berühmt für seine einzigartige und schlanke Oberfläche, den Marktplatz für Erweiterungen und den Dateisystem-Browser. Die Entwickler verwendeten Electron für die Entwicklung dieses Tools. Dieses Framework unterstützt die Entwicklung von Desktop-Anwendungen mit CSS, HTML und JavaScript. Sie können eine Erweiterung in dieses Tool integrieren und die Unterstützung der Sprache Python aktivieren. Atom hat eine geringe Speichergröße. Daher können Sie das Tool schnell herunterladen und installieren.

PyCharm

Sie können PyCharm für macOS, Windows und Linux verwenden. Dieses plattformübergreifende Tool enthält eine API, mit der Sie Ihr Python-Plug-in schreiben und die Funktionalitäten Ihres Projekts erweitern können. PyCharm als IDE ist eines der besten Tools für die Python-Programmierung. Es beinhaltet Smart Code Navigation, sicheres und schnelles Refactoring von Code. Es ermöglicht auch den Zugriff auf Oracle, PostgreSQL, SQL Server, MySQL und andere Datenbanken.

Entwickler können ein intelligentes Programm erstellen, das die automatische Code-Vervollständigung, die Identifizierung von Fehlern und schnelle Korrekturen unterstützt. Viele Entwickler haben sich darüber beschwert, dass sie den Installationsprozess als etwas schwierig empfinden, und dass sich das Programm während des Installationsprozesses aufhängt. Aber sobald Sie das Tool installiert haben, können Sie die Schnittstelle nach Ihren Bedürfnissen anpassen und Ihre Produktivität steigern.

Visual Studio

Die Entwickler von Microsoft haben Visual Studio entwickelt, das nur für Mac OS und Windows verfügbar ist. Die Funktionen und Möglichkeiten sind in vielerlei Hinsicht mit denen von Eclipse vergleichbar. Sie können sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Versionen dieses Tools herunterladen.

Mit Visual Studio können Sie Software für eine Vielzahl von Plattformen entwickeln. Außerdem können Sie dank des umfangreichen Marktplatzes Ihre bevorzugten Erweiterungen integrieren. Als Teil der Programmierung ermöglicht Visual Studio auch das Debuggen Ihres Tools und die Ausführung anderer Funktionen. Wenn Sie Visual Studio bereits verwenden, können Sie das Tool einfach und schnell installieren, um Code in Python zu schreiben.

Visual Studio Code

Visual Studio und Visual Studio Code sind unterschiedliche Tools mit unterschiedlichen Funktionen. Der größte Vorteil von Visual Studio Code ist, dass es für Mac OS X, Linux und Windows verfügbar ist. Dieses Tool ist klein und nimmt nicht viel Speicherplatz in Anspruch. Dennoch können Sie mit dieser Software zahlreiche wichtige Aktivitäten durchführen. Dieses Tool ist erweiterbar, quelloffen, konfigurierbar und ermöglicht es Ihnen, ein Programm Ihrer Wahl zu entwickeln. Mit Visual Studio Code können Sie schnell auf den Marktplatz zugreifen und die besten Tools für die Entwicklung finden.

Fazit

Python ist eine beliebte und leicht zu erlernende Sprache, mit der viele Entwickler vertraut sind. Je nachdem, welche Sprache Sie zum Programmieren verwenden, müssen Sie eine leistungsfähige IDE oder einen Code Writer wählen. Wenn Sie Codes in Python schreiben und ein praktisches und nützliches Tool für die Durchführung von Entwicklungsaufgaben suchen, sind die oben genannten Tools hilfreich. Diese Tools können kostenlos oder kostenpflichtig sein. Prüfen Sie also den Preis, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Außerdem sollten Sie vor dem Kauf eines Tools dessen Funktionen berücksichtigen, da Sie dadurch viel Zeit und Geld sparen können.