RStudio ist eine integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) für R. Sie umfasst eine Konsole, einen Syntax-Highlighting-Editor, der die direkte Codeausführung unterstützt, sowie Werkzeuge für das Plotten, die Historie, das Debugging und die Arbeitsbereichsverwaltung.

RStudio ist eine integrierte Verbesserungsbedingung (IDE) für R. Es enthält einen komfortablen, grammatikalischen Manager, der die direkte Codeausführung unterstützt, sowie Instrumente zum Plotten, zur Historie, zur Untersuchung und zum Arbeiten auf der Tafel.

rstudio.com

Anweisungen zur Installation von R Studio

Um R und R-Studio auf Ihrem Rahmen zu betreiben, müssen Sie die drei begleitenden Phasen in einer ähnlichen Anfrage verfolgen.

R einführen

R-Studio einführen

R-Bundles einführen (falls erforderlich)

1. R einführen

Verfolgen Sie die unten stehenden Mittel bezüglich des von Ihnen verwendeten Arbeitsrahmens

Für Windows :

Laden Sie die binäre Setup-Datei für R unter folgendem Link herunter ( R für Windows )

Öffnen Sie das heruntergeladene .exe-Dokument und installieren Sie R

Für Macintosh :

Laden Sie die richtige Variante der .pkg-Eintragsstruktur die zugehörige Verbindung herunter. ( R wie Macintosh )

Öffnen Sie das heruntergeladene .pkg-Dokument und installieren Sie R

Für Linux :

Für die vollständige Einrichtung des R-Frameworks unter Linux folgen Sie den Anweisungen auf dem folgenden Link ( Link )

Bei Ubuntu mit installiertem Apt-get führen Sie sudo apt-get install r-base im Terminal aus.

2. R Studio installieren

2. R Studio vorstellen

Unter dem folgenden Link    Download R Studio wählen Sie das passende Installationsdokument für Ihr Arbeits-Framework aus, laden Sie es herunter und führen Sie es anschließend aus, um R-studio vorzustellen.

3. Installieren Sie die Pakete (optional)

Bild

Wenn Sie R verwenden möchten, muss ein bestimmtes Paket/Bibliothek in R-studio eingeführt werden. Sie können sich an die folgenden Richtlinien halten, um als solche zu handeln

Studio R betreiben

Schnappen Sie die Registerkarte Bundles im rechten Basissegment ein und installieren Sie sie danach. Die begleitende Diskursbox wird auftauchen

Stellen Sie im Feld Install Packages den Bundle-Namen zusammen, den Sie unter dem Feld Bundles einführen müssen, und stellen Sie danach den Snap-In ein. Dadurch wird das gescannte Bündel vorgestellt oder eine Übersicht über das koordinierende Bündel in Abhängigkeit von Ihrem Bündelinhalt gegeben.

Damit ist die Einrichtungsmethode für R Studio abgeschlossen. Falls Sie mit der Grundlegenden Unterrichtsübung R fortfahren müssen, klicken Sie auf die Schaltfläche Grundlegende Unterrichtsübung im linken Abschnitt.