la-tent | \ ˈlā-tᵊnt \

Definition von latent (Eintrag 1 von 2)

: gegenwärtig und fähig, sich zu entwickeln oder zu entwickeln, aber nicht jetzt sichtbar, offensichtlich, aktiv oder symptomatisch

eine latente Infektion

latentes Substantiv

la-tent | \ ˈlā-tᵊnt \

Definition des Begriffs “latent” (Eintrag 2 von 2)

: ein Fingerabdruck (wie am Tatort), der kaum sichtbar ist, aber zur Untersuchung entwickelt werden kann

– auch latenter Fingerabdruck genannt, latenter Abdruck

Andere Worte aus dem Latenztext

Adjektiv

latentes Adverb

Wählen Sie das richtige Synonym für latente

Adjektiv

LATENT, SCHLAFEND, QUIZENT, POTENTIAL bedeutet, dass es keine Anzeichen von Aktivität oder Existenz gibt. LATENZ bezieht sich auf eine Kraft oder Qualität, die noch nicht zum Vorschein gekommen ist, die aber auftauchen und sich entwickeln kann. ein latenter Wunsch nach Erfolg SCHLAFEND deutet auf die Inaktivität von etwas (wie ein Gefühl oder eine Kraft) hin, als ob sie schlafen würden. ihre Leidenschaft war ruhend QUIESCENT deutet auf eine normalerweise vorübergehende Einstellung der Aktivität hin. die Krankheit war ruhend POTENZIAL bezieht sich auf etwas, das noch nicht existiert oder eine Wirkung hat, aber wahrscheinlich bald eine potenzielle Katastrophe haben wird.

Beispiele für Latenz in einem Satz

Adjektiv

Vor Ort in Afghanistan gibt es eine latente, wenn auch zurückhaltende Dankbarkeit für die amerikanische Hilfe im Laufe der Jahre, aber niemand erwartet, mit ein paar Millionen Reiskuchen eine Grundlage für den Untergang der Taliban zu schaffen.

– Michael Duffy, Zeit, 15. Oktober 2001

Vor ihr lagen noch so unerschöpfliche Möglichkeiten, so viele Gelegenheiten, die latenten Gnaden des alten Ortes ohne einen einzigen respektlosen Hauch von Veränderung hervorzubringen, dass die Wintermonate zu kurz waren, um zu planen, was im Frühjahr und Herbst ausgeführt werden sollte.

– Edith Wharton, danach, 1910

Neueste Beispiele im Web: Adjektiv

Yacht nahm seinen gesamten Back-Katalog – das sind 82 Lieder und 17 Jahre Musik – und notierte ihn in MIDI und ließ ihn später durch ein maschinelles Lernmodell, ein sogenanntes Latenzraum-Interpolationsmodell, laufen.

– Ilana Kaplan, Billboard, “Yacht on Redemption & Using AI to Make Their New Album: Interview”, 29. Aug. 2019

Der Unterton, mit dem seine Kollegen auf Luck’s Rücktritt reagierten, lässt vermuten, dass Long etwas darüber weiß, wie viele latente Möchtegern-Rentner in den Umkleideräumen der NFL leben.

– Adam Kilgore, courant.com, “Andrew Luck hat eine mutige Entscheidung getroffen, und er könnte andere NFL-Spieler dazu inspirieren, das Gleiche zu tun”, 26. August 2019

Geschichte und Etymologie für latente

Adjektiv und Substantiv

Mittelenglisch, vom lateinischen latent-, latens, vom gegenwärtigen Partizip von latēre, um versteckt zu liegen; ähnlich dem griechischen lanthanein, um der Aufmerksamkeit zu entgehen

Weitere Definitionen für latente

latentes Adjektiv

Englischlernende Definition von latent

-verwendet, um etwas zu beschreiben (z.B. eine Krankheit), das existiert, aber nicht aktiv ist oder nicht gesehen werden kann

latentes Adjektiv

la-tent | \ ˈlā-tᵊnt \

Kinder Definition von latent

: vorhanden, aber nicht sichtbar oder aktiv

eine latente Infektion

latentes Adjektiv

la-tent | \ ˈlāt-ᵊnt \

Medizinische Definition von latent

: in versteckter oder ruhender Form vorhanden: als

a : in einem Wirt vorhanden oder fähig, in ihm zu leben oder sich zu entwickeln, ohne sichtbare Krankheitssymptome zu erzeugen

ein latenter Virus

eine latente Infektion

b : nicht bewusst ausgedrückt

latente Ängste

c : sich auf einen Traum oder Gedanken beziehen oder der latente Inhalt eines solchen sein

latentes Adjektiv

la-tent | \ ˈlāt-ᵊnt \

Rechtliche Definition von latent

: in verborgener oder ruhender Form vorhanden, aber normalerweise in der Lage, ans Licht gebracht zu werden

– PATENT vergleichen