Coursera Learner working on a presentation with Coursera logo and

Amazon und Meta unterstützen Scale AI in einem 1-Milliarden-Dollar-Finanzierungsgeschäft, das das Unternehmen mit 14 Milliarden Dollar bewertet

Coursera Learner working on a presentation with Coursera logo and

Scale AI gab am Dienstag bekannt, dass es eine Finanzierungsrunde der Serie F in Höhe von 1 Milliarde Dollar abgeschlossen hat, wodurch das Unternehmen mit 13,8 Milliarden Dollar bewertet wird, fast doppelt so viel wie zuvor. Das in San Francisco ansässige Unternehmen, das auf Platz 12 der Disruptor 50-Liste von CNBC steht, hat bisher insgesamt 1,6 Milliarden Dollar eingenommen.

Accel führt die neueste Finanzierungsrunde an und wird von neuen Investoren wie Amazon und Meta unterstützt, unter anderen. Auch bestehende Investoren wie Y Combinator und Index Ventures beteiligten sich.

Scale AI spielt eine entscheidende Rolle in der KI-Entwicklung, insbesondere bei der Kennzeichnung von Daten für verschiedene KI-Anwendungen. Ursprünglich auf autonomes Fahren ausgerichtet, erweitert es nun seine Dienstleistungen, um Daten für jede Organisation zu verbessern, die KI implementiert.

Gründer und CEO Alexandr Wang erklärte, dass die Finanzierung ihre Mission beschleunigen werde, eine umfassende Datenplattform für KI aufzubauen, mit dem Ziel, Künstliche Allgemeine Intelligenz (AGI) zu erreichen.

Das Unternehmen hat auch im öffentlichen Sektor Fuß gefasst, indem es Verträge mit dem Chief Digital and Artificial Intelligence Office des Verteidigungsministeriums abgeschlossen hat, um die KI-Fähigkeiten der Streitkräfte voranzutreiben. Darüber hinaus haben sie Donovan eingeführt, eine KI-Entscheidungsplattform, die auf einem klassifizierten Netzwerk der US-Regierung eingesetzt wird.

Wang betonte das Engagement von Scale AI für die nationale Sicherheit und die globale KI-Entwicklung und verwies auf die Bedeutung, dass die Vereinigten Staaten bei der Übernahme von KI führend sind. Sie erweitern ihre Präsenz international, indem sie ein Büro in London eröffnen, um mit der britischen Regierung bei KI-Initiativen zusammenzuarbeiten.

Languages

Weekly newsletter

No spam. Just the latest releases and tips, interesting articles, and exclusive interviews in your inbox every week.